Auftritte

Konzerte
Der Münchner Motettenchor veranstaltet eine eigene Konzertreihe in München und tritt als Gastchor bei Festivals und anderen Veranstaltern im In- und Ausland auf.

Motetten
Die liturgisch gestaltete Reihe Münchner Motette in Matthäus bietet freitags a-cappella-Musik in der St. Matthäuskirche München.

Gottesdienste
Seit jeher ist der Chor der Evangelischen Kirche in Bayern eng verbunden. Re- gelmäßig gestaltet er die Musik zu Gottesdiensten in St. Matthäus.

Termine

So., 22.12.19
16.00 Uhr

Weihnachtskonzert für Familien
Zugunsten der Aktion Sternstunden
St. Matthäuskirche München

Für viele Familien mit Kindern gehört das Weihnachtssingen des Münchner Motettenchors inzwischen zur Tradition. Am 4. Adventssonntag lädt der Chor zum gemeinsamen Singen der schönsten und beliebtesten Weihnachtslieder in die Matthäuskirche ein. Und alle spüren bei den fröhlich singenden Kindern in ihren glänzenden Augen die pure Weihnachtsfreude.

Alex Naumann, Moderation
Münchner Motettenchor
Benedikt Haag, Leitung
Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren.

Eintritt frei. Wir bitten um Spenden für Sternstunden.


St. Matthäuskirche
Nußbaumstraße 1,  80336 München
U-Bahn-Station: Sendlinger Tor
Stadtplan anzeigen

EINTRITT FREI
SPENDEN ERBETEN

So., 22.12.19
18.00 Uhr

Festliches Weihnachtssingen
St. Matthäuskirche München

Ganz feierlich wird es jedes Jahr am Ende des Weihnachtssingens, wenn alle gemeinsam bei Kerzenlicht einige der bekanntesten Weihnachtslieder anstimmen. Immer wieder ein besonders inniges Erlebnis. Und zuvor singt der Chor, begleitet vom Bläserensemble BRASSexperience, die schönsten Melodien der Advents- und Weihnachtsgeschichte, bekannte und weniger bekannte, aus nah und fern.

Johannes Bauer, Sprecher
Münchner Motettenchor
Bläserensemble BRASSexperience

Benedikt Haag, Leitung


Karten zu € 28 / 24 / 18 (zzgl. Gebühren)
Schüler/Studenten: € 14 / 12 / 10  (zzgl. Gebühren)
Freundeskreis: Karten zu € 21 / 18 / 13


St. Matthäuskirche
Nußbaumstraße 1,  80336 München
U-Bahn-Station: Sendlinger Tor
Stadtplan anzeigen

Karten

Di., 31.12.19
19.00 Uhr

Silvesterkonzert „Mit Händel ins Neue Jahr“
St. Matthäuskirche München

Die festliche Musik des wohl größten Komponisten der Barockzeit erfüllt Opernhäuser wie Kirchen, sie ist Teil jeder britischen Krönungszeremonie wie Erkennungsmelodie der Fußball-Champions League: Mit Georg Friedrich Händels feierlich-schwungvollen Klängen führt der Münchner Motettenchor ins Jahr 2020. Sein „Dixit Dominus“, ein absolutes Meisterwerk, ist das musikalische Feuer für einen knallenden Silvesterabend, nicht weniger als das feierliche „Jubilate Domino“. Und zwischen den beiden Vokalwerken erklingt ebenso beschwingt die Suite Nr. 1 aus der „Wassermusik“.

Marie-Sophie Pollak, Sopran
Verena Schmid, Sopran
Nicholas Hariades, Altus
Philipp Nicklaus, Tenor
Michael Kranebitter, Bass
Münchner Motettenchor
Concerto München

Benedikt Haag, Leitung


Karten zu € 36 / 30 / 22 (zzgl. Gebühren)
Schüler/Studenten: € 18 / 15 / 11  (zzgl. Gebühren)
Freundeskreis: Karten zu € 27 / 22 / 16


St. Matthäuskirche
Nußbaumstraße 1,  80336 München
U-Bahn-Station: Sendlinger Tor
Stadtplan anzeigen

Karten

Fr., 07.02.20
19.00 Uhr

Münchner Motette in Matthäus
St. Matthäuskirche München

Rossini: aus der Petite Messe solennelle
Kyrie, Christe, Kyrie
Cum sancto spiritu
J.S. Bach: Lobet den Herrn


St. Matthäuskirche
Nußbaumstraße 1,  80336 München
U-Bahn-Station: Sendlinger Tor
Stadtplan anzeigen

EINTRITT FREI

Fr., 13.03.20
19.00 Uhr

Münchner Motette in Matthäus
St. Matthäuskirche München

H. Distler: Totentanz

St. Matthäuskirche
Nußbaumstraße 1,  80336 München
U-Bahn-Station: Sendlinger Tor
Stadtplan anzeigen

EINTRITT FREI

Fr., 10.04.20
19.00 Uhr

Carl Loewe: Passionsoratorium
St. Matthäuskirche München

Loewe, hauptsächlich aufgrund seiner vielen Balladen ein Begriff, war auch auf oratorischem Gebiet äußerst produktiv. „Das Sühnopfer des neuen Bundes“, in den vergangenen Jahren zunehmend in das kirchenmusikalische Repertoire zurückgekehrt, ist das wohl ausdrucksstärkste von Loewes 17 Oratorien und voll dramatischen Elans. Dabei lassen besonders die Chöre den Einfluss Bachscher Passionen erkennen.

Julia Duscher, Sopran
Vero Miller, Alt
Sascha Zarrabi, Tenor
Martin Burgmair, Bass
Christian Beutel, Bass
Münchner Motettenchor
Residenzorchester München
Benedikt Haag, Leitung

Karten zu € 45 / 35 / 26  (zzgl. Gebühren)
Schüler/Studenten: € 23 / 18 / 13  (zzgl. Gebühren)
Freundeskreis: Karten zu € 33 / 26 / 19


St. Matthäuskirche
Nußbaumstraße 1,  80336 München
U-Bahn-Station: Sendlinger Tor
Stadtplan anzeigen

Karten

Di., 28.04.20
19.30 Uhr

Carl Orff: Carmina Burana
Philharmonie im Gasteig

Als Gastchor von München Musik singt der Münchner Motettenchor in der Philharmonie im Gasteig und im Brunnenhof der Residenz Orffs Carmina Burana. Der MMC hat den bayerischen Welterfolg bereits in Städten rund um den Globus aufgeführt – von New York über São Paulo bis Shanghai.

Sarah Aristidou, Sopran
Paul Schweinester, Tenor
Daniel Ochoa, Bariton

Münchner Motettenchor
Münchner Symphoniker
Florian Ludwig, Leitung


Philharmonie im Gasteig
Rosenheimer Str. 5,  81667 München
S-Bahn-Station: Rosenheimer Platz
Stadtplan anzeigen

Karten

Fr., 08.05.20
19.00 Uhr

Münchner Motette in Matthäus
St. Matthäuskirche München

Schütz: Verleih uns Frieden SWV 372
Pärt: Da Pacem Domine
Mendelssohn Bartholdy: Verleih uns Frieden (+ Orgel)
Nystedt: Peace I leave with you


St. Matthäuskirche
Nußbaumstraße 1,  80336 München
U-Bahn-Station: Sendlinger Tor
Stadtplan anzeigen

EINTRITT FREI

So., 28.06.20
19.00 Uhr

*JUBILÄUMSKONZERT*
Enjott Schneider: Orbe rotundo
Enjott Schneider: Raptus – Die Freiheit des Beethoven (Orchesterwerk)
Carl Orff: Carmina Burana

Philharmonie im Gasteig

O Fortuna – das Glücksrad der Fortuna steht über diesem großen Jubiläumskonzert

60 Jahre Münchner Motettenchor
70 Jahre Enjott Schneider
75 Jahre Münchner Symphoniker
125 Jahre Carl Orff
250 Jahre Ludwig van Beethoven

Was eignet sich besser für gleich fünf Geburtstage als Orffs Musiktheaterund seine Carmina Burana? In ihrem mitreißenden Rhythmus und der bildhaften Musiksprache strotzt sie vor praller Lebenslust. Und mit Orbe rotundo – 2010 als Auftragswerk zum 50-jährigen Jubiläum des MMC entstanden – schuf Enjott Schneider einen ebenso schwungvollen Zyklus zum Jahreskreis. Außerdem zu hören ein neues Orchesterwerk, zum Beethovenjahr komponiert von Enjott Schneider, der vor allem durch seine zahllosen Film- und Fernsehmusiken (von Herbstmilch über Stalingrad und Schlafes Bruder bis zum Marienhof und dem Wunder von Bern) bekannt ist.

Münchner Motettenchor
Münchner Symphoniker


Philharmonie im Gasteig
Rosenheimer Str. 5,  81667 München
S-Bahn-Station: Rosenheimer Platz
Stadtplan anzeigen

Vorverkauf noch nicht möglich

Sa., 18.07.20
20.00 Uhr

Gioachino Rossini: Petite Messe Solennelle
St. Matthäuskirche München

Geradezu fröhlich-federnd findet sich Rossinis berühmte Messe zum Sommerkonzert des Münchner Motettenchors ein. 34 Jahre nach der letzten Oper des großen Komponisten entstanden, wurde sie nur ironisch von ihm mit dem Attribut „petite“ versehen. In ihren Ausmaßen steht die Messe in der Tradition der Missa solemnis. Besonders dabei die ungewöhnliche Besetzung mit zwei Klavieren und Harmonium, die dem Ganzen ein eigenwilliges Klangbild verleiht.
Im Anschluss an das Konzert lädt der Chor Sie zu einem sommerlichen Empfang ein, um mit Ihnen auf das Ende der Saison anzustoßen.

Magdalena Hinterdobler, Sopran
Marlene Lichtenberg, Alt
Juan Carlos Falcon, Tenor
Nikolay Borchev, Bass

Münchner Motettenchor
Martina und Kristina Bauer, Klavier
Martin Wiedenhofer, Harmonium
Benedikt Haag, Leitung


Karten zu € 30 / 25 / 20  (zzgl. Gebühren)
Schüler/Studenten: € 15 / 13 / 10  (zzgl. Gebühren)
Freundeskreis: Eintritt frei


St. Matthäuskirche
Nußbaumstraße 1,  80336 München
U-Bahn-Station: Sendlinger Tor
Stadtplan anzeigen

Karten